Das junge Bier zwischen Isar und Ebersberger Forst

Schee, dass du do bist:

Wir werden das Rad nicht neu erfinden, das war uns natürlich klar … schließlich gehört gutes Bier zu Bayern wie die Raute in sein Wappen! Warum also ein neues Bier auf den Markt bringen? Im Grunde ist diese Frage leicht zu beantworten. Bierbrauen ist unser Handwerk, das wir von Grund auf gelernt haben und das uns voller Begeisterung jeden Tag unsere Arbeit verrichten lässt – gelebte Leidenschaft, jeden Tag, auch wenn wir frei haben.

Es ist einer unserer Herzenswünsche als Paar, die Marke Bergfeldbräu zu erschaffen und zu etablieren. Wir möchten für unsere Heimat und uns selbst etwas bewegen. Sicher nicht weil wir reich werden wollen, sondern weil wir lieben was wir tun.

Es gibt nix besseres wia was guads

Unser Traum vom eigenen Bier

Wer wir sind

Julia und Hanse, Gründer der Bergfeldbräu. Kennengelernt haben wir uns in der Arbeit – richtig, in der Brauerei! Wirtschaftsfachwirtin & Braumeister – Deckel & Topf. Für uns ist Bier nicht einfach nur „eingeschenkt und getrunken“, auch Themen von A wie Absatzzahlen über B wie Branchenklatsch und S wie Sudhaushersteller bis hin zu Z wie Zwickel werden regelmäßig bei uns am Tisch diskutiert.

Aus Spaß wurde Ernst

Über die Jahre wurde die Gründung durch die ständig gleiche Frage: „wie würde man es für eine eigene Brauerei machen?“, immer konkreter. Nach intensiver Recherche, kam dann der Entschluss, mir packmas oo! Wir wollen unseren Traum vom eigenen Bier leben! Nach etlichen Monaten Planung, Organisation und einigen schlaflosen Nächten haben wir das erste unfassbare Ziel erreicht: Verkaufsstart am 17.12.2020. An Weihnachten 2020 konnten wir tatsächlich mit unserem ersten eigenen Bier anstoßen!

So schaugt’s aus!

Für unsere Brauereimarke haben wir uns ein Wappentier gewünscht, das Stolz, Stärke und Durchsetzungsvermögen symbolisiert. Nach einiger Zeit der Suche ist uns der Ziegenbock in den Sinn gekommen. Für uns steht er für Anpassungsfähigkeit, Lebensfreude und schöpferische Energie. Perfekt, darin finden wir uns wieder! Der Name „Bergfeldbräu“ ist die Verbindung nach Poing, zu unserer Heimat und dem hoffentlich zukünftigen Standort unserer Brauerei mit Biergarten. Bergfeld ist ein alter Flurname, der bereits dem Park und dem Badesee in Poing seinen Namen gegeben hat. Ja, unser langfristiges – und natürlich sehr ehrgeiziges – Ziel ist es, in Poing eine eigene Brauerei mit echtem bayerischen Biergarten zu betreiben.

Die Zukunft entsteht aus dem was wir heute tun

Wasser, Malz,
Hopfen, Hefe

Unser Bier

Bei all unseren Bieren konzentrieren wir uns auf das, was wirklich wichtig ist! Wir verzichten dabei auf künstliche Filterhilfsmittel, Wärmebehandlung und Sparmaßnahmen am Produkt. Dabei setzen wir auf kalte und lange Gär- und Lagerzeiten, regional und nachhaltig erzeugte Bio-Rohstoffe und echtes fachliches Können. Und oans is eh klar, erst durch die Liebe zum Produkt wird unser Bergfeldbräu zu einem richtig guten Bier. Das Beste liegt oft in der Einfachheit – Wasser, Malz, Hopfen, Hefe… und Liebe, die bekanntlich durch den Magen geht.

Hell: Echt Bayerisch, Glanzfein Golden, Süffig, Mild.

Weißbier: Fein Hefig, Sommerlich-Frisch, Elegant Vollmundig

Bio, Regional & Fair
Unser Biogedanke geht weit über das Reinheitsgebot von 1516 hinaus. Denn bei biozertifizierten Bieren wird nicht nur überprüft welche Zutaten für die Herstellung unseres Bieres verwendet werden, sondern die Kontrolle und Fürsorge für natürlichen Umgang mit unserer Gesundheit, den Böden und der gesamten Umwelt beginnt bereits beim Landwirt, welcher den Anbau des Getreides nachhaltig und im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Voller Stolz beziehen wir unseren Hopfen schon jetzt direkt beim Erzeuger, Biohof Friedrich. So kann man gut behaupten, dass bei Bergfeldbräu das Reinheitsgebot schon am Acker beginnt – nicht erst im Sudhaus. Natürlichkeit vom Acker bis ins Glas.

Unser Bierstandl

Die Heimat unserer Bergfeldbräu ist das „Bierstandl“. Hier kannst du uns persönlich kennenlernen und dir a frisches Tragl mit heimnehmen. Nur hier gibts alle aktuell verfügbaren Merchandiseartikel von Glasl bis Hoodie, eben alles was das Fan-Herz höherschlagen lässt. Außerdem gibt’s „Ois für dei Festl“, das wir gerne mit dir gemeinsam planen und organisieren. Und bitte drandenken, bei uns ist bis auf Weiteres ausschließlich Barzahlung möglich.

Kleiner Hinweis für unsere Sammlerfreunde aus aller Welt: Ausschließlich hier kannst du persönlich die Objekte der Begierde ergattern. Vom Versand der Sammel-Utensilien sehen wir ab.

Bierstandl Öffnungszeiten: Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 15-19 Uhr & Samstag 10-13 Uhr

Verkaufsstellen

Neben unserem Bierstandl gibt´s unsere Bergfeldbräu Biere auch bei vielen lokalen Vertriebspartnern in der Region. Wo du am Schnellsten an ein Tragl Bergfeldbräu kommst, findest du in unserer Karte heraus. Einfach Postleitzahl und Umkreis Radius eingeben und los geht’s!

Ois für dein Festl

Jetzt schon professioneller als du denkst! Wir können nicht nur Bier liefern, sondern versorgen dich auch sonst mit allem was ein gutes Festl braucht. Egal ob Bierkrüge, Sonnenschirme, oder Zapfanlage bei uns findet jeder wonach er sucht.

Für deine geplante Feier versorgen wir dich nicht nur mit Bier! Egal ob Gläser, Sonnenschirme, Limonaden oder Kühlwagen. Alles, was du für dein Festl bis 200 Personen brauchst, kannst du von uns zur Leihe buchen. Außerdem Pflegen wir gute Beziehungen zu einer hervorragenden Metzgerei mit Catering. Einen Überblick findest du in unserem Festl-Guide.

8 Leid a Bank a Fassl & auf geht´s!

#miasänguns

Was uns bewegt

Du möchtest mehr über uns und unser tägliches Leben erfahren? Kein Problem, folge uns auf Instagram und werfe einen Blick in die Welt von Bergfeldbräu.

Anmeldung zur Bierpost

Einfach für unsere Bergfeldbräu Bierpost anmelden und immer sofort erfahren, was es Neues von uns gibt! Alle Infos zu Veranstaltungen, neuen Vertriebspartnern, Aktionen und Co. flattern dadurch direkt ins Postfach.

    Neuigkeiten

    Jetzt NEU bei uns
    Hell alkoholfrei
    unfiltriert abgefüllt